Auszug aus dem Mitteilungsblatt Nr. 306 vom 29. September 2017

Rettungskette Forst

Auch im Gemeindegebiet des Marktes Rennertshofen wurden Rettungspunkte eingerichtet:

Forstliche Rettungspunkte sind definierte Orte die mithilfe von Koordinatenangaben Treffpunkte beschreiben. Im Falle eines Unfalls können diese Treffpunkte bei der Kommunikation des Verunfallten bzw. eines Helfers mit dem Rettungsdienst genutzt werden, um das Auffinden des Unfallortes zu erleichtern. Diese Punkte dienen vor allem ortsunkundigen Personen der besseren Orientierung und Beschreibung ihres Standortes im Wald. Wie kann man forstliche Rettungspunkte nutzen?


• Als Erholungssuchender:
Erholungssuchenden stehen die Rettungspunkte als markierte Punkte im Wald oder über IT-Anwendungen zur Verfügung. Die Rettungspunkte-Dateien können unter www.rettungspunkte-forst.de zentral heruntergeladen werden.

• Als Mitarbeiter einer BOS-Organisation (Rettungsdienst, Feuerwehr):
Die Daten werden weiterhin wie gewohnt von der zuständigen Forstverwaltung inklusive Anfahrtsbeschreibung zur Verfügung gestellt. Die bisher getroffenen Vereinbarungen sind von der zentralen Datensammlung unter www.rettungspunkte-forst.de nicht betroffen.

drucken nach oben