Bekanntmachung vom 03. März 2015

Bürgerbeteiligung an dem Verfahren zum Erlass einer Ortsabrundungssatzung für den Ortsteil Kienberg für die Grundstücke Fl.Nr. 138/1, 151 und 138/Tfl.

Ortsabrundungssatzung Kienberg

Der Marktgemeinderat Rennertshofen hat in seiner Sitzung am 10. Februar 2015 beschlossen, den Vorentwurf einer Ortsabrundungssatzung für den Ortsteil Kienberg zu genehmigen und mit dieser Planung die Bürgerbeteiligung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB sowie die Anhörung der Träger öffentlicher Belange durchzuführen.

 

Der Entwurf dieser Ortsabrundungssatzung liegt in der Zeit

 

vom 12. März 2015 mit 14. April 2015

im Rathaus, Marktstraße 18, 86643 Rennertshofen, Zi.-Nr. 1 (Bauamt)

 

während der allgemeinen Dienststunden

 

Montag von 07.30 Uhr bis 12.15 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 07.30 Uhr bis 12.15 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch von 07.30 Uhr bis 12.15 Uhr und 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag von 07.30 Uhr bis 13.00 Uhr

 

zur allgemeinen Einsichtnahme aus.

 

Während der Auslegungsfrist können Anregungen und Bedenken von jedermann schriftlich oder zur Niederschrift beim Markt Rennertshofen, Marktstr. 18, Bauabteilung (Zi-Nr. 1), vorgetragen werden. Es sind umweltbezogene Informationen zu den Auswirkungen auf Klima/Luft, Boden, Wasser, Tiere und Pflanzen, Landschaftsbild, Mensch sowie Kultur und Sachgüter vorhanden.

drucken nach oben