Auszug aus dem Mitteilungsblatt Nr. 278 vom 06. Februar 2014

Einweihung der neuerbauten dreigruppigen Kinderkrippe Kinderoase

Kinderkrippe Kinderoase Einweihung

1. Bürgermeister Gebert und Krippenleiterin Frau Kögler (Bild Michael Geyer)

Das veränderte Familienbild in unserer Gesellschaft hat den Bundesgesetzgeber veranlasst, die Kommunen zu verpflichten, Krippen zu bauen und Krippenplätze vorzuhalten. Der Markt Rennertshofen hat gehandelt und eine Kinderkrippe mit Kosten von rd. 1.970.000 € gebaut. Ein Staatszuschuss in Höhe von 883.400 € wurde bewilligt.

Mit den Bauarbeiten wurde am 21. September 2012 begonnen. Die Bauzeit für die Inbetriebnahme der Krippe betrug rund 11 Monate. Das gesteckte Ziel wurde erreicht und der Krippenbetrieb konnte am 02. September 2013 aufgenommen werden.

 

Von den 36 geschaffenen Krippenplätzen sind derzeit 32 Plätze mit unterschiedlichen Buchungszeiten belegt. Die Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 16.50 Uhr wurden bedarfsgerecht und entsprechend einer Elternumfrage festgelegt. Die personelle Ausstattung mit insgesamt 8 Beschäftigten übertrifft deutlich den geforderten Anstellungsschlüssel.

Wenn man die Investitionskosten für unsere beiden Kindergärten in Höhe von rd. 1,2 Mio. € hinzurechnet, so hat der Markt Rennertshofen zwischenzeitlich rd. 3,1 Mio. € für das Kindergarten- und Krippenwesen für unsere Kinder im Alter von bis zu 6 Jahren investiert. Diese Investitionen zeigen, dass wir eine kinder- und familienfreundliche Kommune sind, so 1. Bürgermeister Gebert

 

In Anwesenheit von vielen Ehrengästen, darunter Landrat Roland Weigert, erfolgte die ökumenische Segnung und offizielle Übergabe der neuerbauten dreigruppigen Kinderkrippe.

 

Familienfreundliche Rahmenbedingungen sorgen dafür, dass sich die Familien in Rennertshofen wohlfühlen und Beruf und Familie relativ gut vereinbaren können. Die Kinderkrippe macht unsere Marktgemeinde um ein weiteres Stück attraktiver und reicher.

 

Am Samstag, 12. April 2014 ist ein „Tag der offenen Tür" geplant.

 

 

Kinderkrippe Kinderoase Einweihung Bild Michael Geyer

 

 Segnung der Krippe durch die Geistlichen Pfarrer Guggemos,

Bogenreuther (evang. Kirchengemeinde) und Hergenhan (Ammerfeld)

(Bild Michael Geyer)

 

 

 

drucken nach oben