Angebot der Integrationslotsinnen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

 

Integrationslotsinnen Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.

(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Ehrenamtliche Integrationsbegleiter sind eine wichtige Stütze

Wir, die Integrationslotsinnen des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen, bedanken uns herzlich bei allen ehrenamtlichen Integrationsbegleiterinnern und -begleitern für die Unterstützung im Jahr 2023! Liebe Ehrenamtliche, durch Ihre Mitarbeit und Ihr Engagement leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Integration der hier ansässigen Menschen mit Migrationshintergrund, indem Sie ihnen Orientierung bieten und damit die Teilhabe in der Gesellschaft erleichtern.

 

Die Integrationsbegleiter

  • helfen Einzelpersonen und Familien mit Migrationshintergrund in Alltagsbelangen
  • sind Ansprechpartner bei Fragen und Unsicherheiten in einer neuen Umgebung
  • begleiten zu Ärzten, Behörden, Einrichtungen u.ä.
  • helfen unkompliziert z.B. bei der Wohnungssuche getreu dem Grundsatz „Hilfe zur Selbsthilfe“

 

Wenn Sie sich als Integrationsbegleiter engagieren möchten, wenden Sie sich gerne an die Integrationslotsen des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen.

Die Integrationslotsinnen stehen Ihnen als hauptamtliche Ansprechpartner und Koordinatoren bei Ihrem ehrenamtlichen Engagement unterstützend und beratend zur Seite, bieten Ihnen unter anderem regelmäßige Schulungen, Austauschtreffen sowie wertvolle Informationen. Ihr Engagement ist auch über die Bayerische Ehrenamtsversicherung abgesichert.

 

Hilfe zur Selbsthilfe bei der Wohnungssuche

Haben Sie eine Wohnung und möchten diese gerne an eine Person / Familie mit Migrationshintergrund vermieten? Dann wenden Sie sich auch gerne an die Integrationslotsen. Wir leiten Ihr Wohnungsangebot mit den Eckdaten und Wünschen gerne an die Helferkreise vor Ort und unsere Integrationsbegleiter weiter und geben es auch direkt an die Wohnungssuchenden heraus.

 

Sprach-Café als Treffpunkt für Migrantinnen und Helferinnen

Gerne können Sie auch unser Sprach-Café besuchen, das immer dienstags von 9 bis 11 Uhr im Gemeindezentrum der Christuskirche in Neuburg (Theresienstr. 187 ½) stattfindet. Frauen mit / ohne Migrationshintergrund haben dort die Möglichkeit, niederschwellig Deutsch zu lernen und zu sprechen, sich auszutauschen und Freundschaften zu knüpfen. Jeden Monat wird ein sog. „Spezial“ organisiert wie z.B. eine Exkursion oder ein Vortrag. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

 

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und Ihre Unterstützung!

Ihre Integrationslotsinnen des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen

 

Kontakt:

 

Frau Schmidt

Frau Andraschko

Telefon: 08431 57-443

Telefon: 08431 57-476

(Achtung: neue Telefonnummer voraussichtlich ab Anfang 2024: 08431 57-3704)

E-Mail: integrationslotsen@neuburg-schrobenhausen.de

 

 

drucken nach oben