Bekanntmachung vom 06. Juli 2021

Erörterungstermin Flutpolder Riedensheim

Vollzug der Wassergesetze;
Erlass einer Verordnung über die Festsetzung des Überschwemmungsgebietes im gesteuerten Flutpolder Riedensheim im Markt Rennertshofen, in der Gemeinde Oberhausen und in der Stadt Neuburg a.d. Donau

Das Überschwemmungsgebiet im Polder Riedensheim wurde rechtskräftig vorläufig gesichert und soll nun endgültig festgesetzt werden. Im Rahmen des Verordnungsverfahrens gegen den Erlass der Überschwemmungsgebietsverordnung wurden Einwendungen erhoben. Aus diesem Grund ist ein Erörterungstermin erforderlich.

 

Der Termin für die Erörterung der Einwendungen wird auf

 

Donnerstag, 05. August 2021, 9.00 Uhr

im Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Großer Sitzungssaal,

86633 Neuburg a.d. Donau

festgesetzt.

 

Der Erörterungstermin ist nicht öffentlich.

 

Jeder, der Einwendungen fristgerecht erhoben hat, wird zu diesem Termin eingeladen.

Während des Erörterungstermins haben Sie Gelegenheit, Ihre Einwendungen bzw. Ihre Stellungnahme zu erläutern.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Ausbleiben eines Beteiligten auch ohne ihn verhandelt werden kann.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Begrenzung der Teilnehmerzahl erforderlich. Sie werden deshalb gebeten, mit der Minimalanzahl notwendiger Personen am Erörterungstermin teilzunehmen.

Bitte teilen Sie deshalb dem Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen aus organisatorischen Gründen vorab die Anzahl und die Namen der teilnehmenden Personen mit.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Kögler vom Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen unter Telefon 08431/57-271 gerne zur Verfügung.

drucken nach oben