Auszug aus dem Mitteilungsblatt Nr. 335 vom 11. Dezember 2020

Frohe Weihnachten 2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger,


bald ist Weihnachten!
Weihnachten - das ist nicht irgendein Fest in Deutschland.
Weihnachten, die Adventszeit - das ist die Vorfreude auf die Geburt Jesu Christi.

Weihnachten - das ist Tradition und Sentimentalität – generationsübergreifend.


Doch wie wird es dieses Jahr mit Weihnachten sein? Es fühlt sich merkwürdig an, wenn wir nicht wie gewohnt unsere schönen Weihnachtsfeiern abhalten oder Weihnachtsmärkte besuchen dürfen. Eingeschränkte Kontakte und weniger Reisen, all diese Selbstverständlichkeiten müssen wir in diesem Jahr überdenken und bei dem was möglich ist, eine situationsgerechte Form finden.
Weihnachten 2020 wird anders – machen wir das Beste daraus!

 

Sehen wir die Krise als Chance. Es tut manchmal gut, sich auf etwas Neues einzulassen und vielleicht auch manche einengenden Traditionen abzulegen.

 

Das Zitat der Schriftstellerin Luise Rinser ist in der Corona-Pandemie sehr treffend:
Krisen sind Angebote des Lebens, sich zu wandeln.

Man braucht noch gar nicht zu wissen, was neu werden soll.
Man muss nur bereit und zuversichtlich sein.
(Luise Rinser)


Ich wünsche Ihnen von Herzen eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest. Für das Jahr 2021 wünsche ich Ihnen alles erdenklich Gute, Gesundheit, Glück und die Zuversicht, dass alles gut werden wird! Denken Sie daran, in der Geborgenheit der Familie Weihnachten zu feiern, ist in der heutigen Zeit wohl das schönste aller Geschenke.

 

Herzlichst Ihr


Georg Hirschbeck
1. Bürgermeister

Rathaus Weihnachten 2020

Wir wünschen Ihnen
ein gesegetes Weihnachtsfest
und ein gesundes, zufriedenes neues Jahr!

Weihnachten 2020 mit Schnee

Herzlichen Dank,
sagt der Markt Rennertshofen den Eheleuten Maria und Manfred Beringer, Rennertshofen, für die schöne Tanne vor dem Rathaus.

Der Weihnachtsbaum ist ein Blickfang und

schmückt den Rathausplatz und unsere Marktstraße.

 

drucken nach oben