Auszug aus dem Mitteilungsblatt Nr. 326 vom 13. Dezember 2019

Grundstücksverkauf im Baugebiet „Rennertshofen Nord“

Der Markt Rennertshofen veräußert im Baugebiet „Rennertshofen Nord“ zwei Grundstücke.

Grundstücksverkauf Baugebiet „Rennertshofen Nord“

Das erste Grundstück mit der Flur-Nr. 555/12 der Gemarkung Rennerts-hofen muss mit einer Doppelhaushälfte bebaut werden und hat eine Grundstücksfläche von 388 m². Das zweite Grundstück mit der Flur-Nr. 555/54 der Gemarkung Rennertshofen hat eine Grundstücksfläche von 668 m² und ist ein Einfamilienhausbauplatz.


Der Marktgemeinderat hat beschlossen, diese Grundstücke zu einem Preis von 140 EUR pro m² zu veräußern.

 

Sie können diese Unterlagen aber auch im Rathaus, Zimmer Nr. 7 (Geschäftsleitung) abholen.

 

 

 

Wenn Sie Interesse am Erwerb eines Bauplatzes haben, gehen Sie bitte wie folgt vor

 

  1. Laden Sie bitte das Bewerbungsformular mit dem Punktekatalog herunter und füllen dieses aus. Sie können diese Unterlagen aber auch im Rathaus, Zimmer Nr. 7, abholen.

  2. Übersenden Sie beide Schriftstücke bis spätestens 14. Januar 2020 per E-Mail, Fax oder Post oder geben Sie diese im Rathaus, Zi.Nr. 7, bis zu diesem Termin ab. Später eingehende Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Hinweis:
Für etwaige Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter Telefonnummer 0 84 34 / 94 07 – 28 (Hr. Czerny) oder unter der Nummer 0 84 34 / 94 07 – 11 (Hr. Schiller) zur Verfügung.

 

Wir weisen darauf hin, dass Sie beim Vergabetermin am 29. Januar 2020 um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, Marktstraße 18, Rennertshofen persönlich anwesend sein müssen. Ist dies nicht der Fall, wird davon ausgegangen, dass Sie kein Interesse mehr am Bauplatzerwerb haben und deshalb die Bewerbung nicht mehr gewertet werden soll.

drucken nach oben