Startseite

Aktuelles zum Corona-Virus

Zutritt zum Rathaus mit Terminvereinbarung unter Kontrolle der 3G-Regelung

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

gerne sind wir auch in der Corona-Pandemie weiterhin für Sie da.

Dazu können wir aber auf Weisung des Bayerischen Innenministeriums den Zugang zum Rathaus nur mehr unter Beachtung der 3G-Regelung ermöglichen.

Aus diesem Grunde ist ab dem 17. Januar 2022 der Zugang nur noch für geimpfte, genesene oder getestete Personen nach vorheriger Terminvereinbarung mit dem jeweiligen Sachbearbeiter möglich.

Bitte halten Sie beim Betreten des Rathauses Ihren entsprechenden Nachweis sowie Ihren Personalausweis bereit.

Als Testnachweis wird nur ein PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder ein Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) anerkannt. Ein Selbsttest unter Aufsicht ist nicht möglich. Kinder und Schüler, die regelmäßig in der Schule getestet werden, stehen getesteten Personen gleich.

 

Um den Anforderungen gerecht zu werden und die Corona-Pandemie weiter eindämmen zu können bitten wir hier um Ihre Mithilfe.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit telefonisch an uns.


 

>>> Weitere Meldungen und Informationen zum Corona-Virus >>>

Bekanntmachungen

28. Flächennutzungsplanänderung

28. Änderung des Flächennutzungsplanes und 1. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes Nr. 13 „Biogasanlage Bertoldsheim“ im Parallelverfahren

09.12.2021 - Die Vorentwürfe für die Änderung des Flächennutzungsplanes mit Planzeichnung, Begründung und Umweltbericht sowie die Vorentwürfe des Bebauungsplanes mit textlichen Festsetzungen, Begründung und Umweltbericht jeweils in der Fassung vom 30.11.2021, liegen in der Zeit vom 17.12.2021 bis einschließlich 24.01.2022 öffentlich aus …mehr
Logo Bekanntmachungen

Freiwilliger Wehrdienst

Zum 1. Juli 2011 ist die allgemeine Wehrpflicht, soweit kein Spannungs- oder Verteidigungsfall vorliegt, ausgesetzt und in einen freiwilligen Wehrdienst übergeleitet worden. …mehr

Aktuelle Informationen

Corona Impfung

Impfen ohne Termin im Landkreis

14.01.2022 - Die mobilen Impfteams bieten Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen an …mehr
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Vertragsnaturschutzprogramm 2022 – Beginn der Antragsphase

04.01.2022 - Mit dem Vertragsnaturschutzprogramm unterstützt der Freistaat Bayern die naturschonende Bewirtschaftung von ökologisch wertvollen Flächen. Die Vertragslaufzeit beträgt fünf Jahre. Der Antragszeitraum für die Verlängerung auslaufender Verträge, sowie für den Neuabschluss startet am 10.01.2022 und läuft bis zum 23.02.2022. …mehr
Winterbild aus Mtbl. Nr. 343

Grußwort aus dem aktuellen Mitteilungsblatt

16.12.2021 - Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger, was für ein Jahr neigt sich dem Ende zu! Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit, ein frohes Fest und für das neue Jahr 2022 alles erdenklich Gute und bleiben Sie vor allem gesund …mehr
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Durchführung einer Online-Konsultation in dem Verfahren zum Erlass einer Verordnung über die Festsetzung des Überschwemmungsgebietes der Kleinen Paar

15.12.2021 - Die Durchführung der Online-Konsultation vom 27.12.2021 bis einschließlich 23.01.2022 wird hiermit gemäß § 5 Abs. 3 Satz 2 PlanSiG i.V.m. Art. 73 Abs. 6 Satz 2 Bayerisches Verwaltungsverfahrensgesetz (BayVwVfG) bekannt gemacht …mehr
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Maßnahmen zum Schutz vor der Geflügelpest - Weitere Fälle in Bayern/ Landkreis erlässt Allgemeinverfügung

09.12.2021 - Erforderliche Maßnahmen erfolgen bayernweit einheitlich auf Grundlage einer zentralen Risikobewertung des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Deshalb hat das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen am 8. Dezember 2021 eine entsprechende Allgemeinverfügung im Amtsblatt veröffentlicht. Diese tritt am 9. Dezember 2021 in Kraft …mehr
Winterdienst

Winterdienst

Unsere Bauhofmitarbeiter sowie die von uns beauftragten, externen Personen sind bestrebt, insgesamt rund 60 km Gemeindestraßen zügig zu räumen …mehr

drucken nach oben