Meldungen 2019

Wasserhahn

Aufhebung der Abkochanordnung vom 16.09.2019

07.10.2019 - Das Trinkwasser im Versorgungsgebiet der Heimberggruppe weist keine mikrobiologische Verunreinigung mehr auf. Das Abkochverbot wird deshalb ab sofort wieder aufgehoben. Sie können das Trinkwasser wieder bedenkenlos trinken. …mehr
Turnhalle Grundschule Rennertshofen

Antrag zum Erhalt der alten Turnhalle

05.07.2019 - Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung vom 25. Juni beschlossen, an den bisherigen Planungen einer vergrößerten Einfachturnhalle (ca. 610 qm) mit Veranstaltungsmöglichkeit festzuhalten und die alte Turnhalle abzureißen. …mehr
Spatenstich Grundschule Rennertshofen

Neubau Grundschule - Spatenstich

05.07.2019 - Am 17. Juni 2019 fand der Spatenstich für den Neubau der Grundschule in Rennertshofen statt. Mit dem symbolischen Spatenstich haben die Arbeiten an dem neuen Schulgebäude nun auch offiziell begonnen. …mehr
Stechmücke

Stechmücken im Gemeindegebiet - Information

03.07.2019 - Die starken Regenfälle und das damit verbundene Hochwasser im Mai diesen Jahres haben die Stechmückenpopulation wieder extrem ansteigen lassen. Besonders die Gemeindeteile, welche an die Hochwassergebiete angrenzen, sind sehr stark von der Stechmückenplage betroffen. Der Marktgemeinderat hat bereits im Jahr 2017 beschlossen, Sie bei Ihren Selbsthilfemaßnahmen zur Schnakenbekämpfung zu unterstützen. …mehr
Eichenprozessionsspinner

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

08.03.2019 - Mit Beginn der Vegetationszeit und dem Ansteigen der Temperaturen ist heuer wieder verstärkt mit dem Auftreten des Eichenprozessionsspinners zu rechnen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Untere Naturschutzbehörde und Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Widmung der Straße „Gewerbepark Nord“ zur Ortsstraße

20.03.2019 - Der Marktgemeinderat Rennertshofen hat in seiner Sitzung am 26. Februar 2019 einstimmig beschlossen, die Straße „Gewerbepark Nord“, Fl.Nr. 574/Teilfläche der Gemarkung Rennertshofen, gemäß Art. 6 Abs. 1 i. V. m. Art. 46 Ziffer 2 BayStrWG zur Ortsstraße zu widmen. Die Widmung wird zwei Wochen nach ihrer Bekanntmachung rechtsverbindlich. …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Widmung der privat hergestellten Fortführung der Bahnhofstraße zum Eigentümerweg

20.03.2019 - Der Marktgemeinderat Rennertshofen hat beschlossen, die privat hergestellte Fortführung der Bahnhofstraße, bestehend aus den Grundstücken Fl.Nrn. 623/18 und 624/25 der Gemarkung Rennertshofen, gemäß Art. 6 Abs. 1 i. V. m. Art. 53 Nr. 3 BayStrWG zum Eigentümerweg zu widmen. Die Widmung wird zwei Wochen nach ihrer Bekanntmachung rechtsverbindlich. …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Satzungsbeschluss für die Einbeziehungssatzung „Mauern-Ost“

22.02.2019 - Der Marktgemeinderat hat die Einbeziehungssatzung „Mauern-Ost“ als Satzung beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit entsprechend § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB) ortsüblich bekannt gemacht. Mit dieser Bekanntmachung tritt die Satzung in Kraft. …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 21 Ammerfeld „Steinacker“

22.02.2019 - Der Marktgemeinderat hat den Bebauungsplan Nr. 21 Ammerfeld „Steinacker“ nach § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) als Satzung beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit entsprechend § 10 Abs. 3 BauGB ortsüblich bekannt gemacht. Mit dieser Bekanntmachung tritt die Satzung in Kraft. …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Aktuelle Information zur Erhebung der Niederschlagswassergebühren

13.02.2019 - Der Marktgemeinderat hat beschlossen, ab dem 01.01.2019 neben der Schmutzwassergebühr auch eine Niederschlagswassergebühr zu erheben. In den Schmutzwassergebühren-Bescheiden vom 01.02.2019 wurde darauf hingewiesen, dass für die Niederschlagswassergebühren ein gesonderter Bescheid ergeht. Dieser Bescheid wird aus verwaltungstechnischen Gründen erst Anfang des Jahres 2020 erlassen. …mehr
Laserscanningvermessungen

Laserscanningvermessungen

23.10.2018 - Das Bayerische Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) lässt von November 2018 bis April 2019 im Landkreisgebiet Laserscanningbefliegungen durchführen, um die Geländeformen vom Flugzeug aus zu erfassen. Als Ergebnis entsteht ein Digitales Geländemodell, das die Geländeform in höchster Genauigkeit wiedergibt. …mehr

drucken nach oben