Bekanntmachung vom 14. Juli 2021

Neuerlass der Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter

Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung am 29. Juni 2021 einstimmig beschlossen, aus Gründen der Rechtssicherheit die Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter neu zu erlassen.

 

 

Diese Verordnung

 

liegt in der Zeit vom 15. Juli 2021 bis einschließlich 16. August 2021

 

im Rathaus in Rennertshofen, Marktstr. 18, Bauamt (Zimmer-Nr. 1) während der allgemeinen Dienstzeiten (Montag von 07.30 Uhr bis 12.15 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 07.30 Uhr bis 12.15 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Mittwoch von 07.30 Uhr bis 12.15 Uhr und 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Freitag von 07.30 Uhr bis 13.00 Uhr)

 

zur allgemeinen Einsichtnahme aus.

 

Die Verordnung tritt am 15. Juli 2021 in Kraft und gilt 20 Jahre.

 

Gleichzeitig tritt die Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter des Marktes Rennertshofen vom 01. Juli 2010 außer Kraft.

drucken nach oben