Auszug aus dem Mitteilungsblatt Nr. 337 vom 26. März 2021

Ostergrüße und Bürgerversammlung

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,


mehr als ein Jahr kämpfen wir nun schon weltweit gegen eine Pandemie, die in dieser Art und Weise in der neueren Zeit noch nie dagewesen ist.

 

Aber ein klein wenig „Licht am Ende des Tunnels“ ist sichtbar. Ich vertraue auf die Impfungen und auf eine Besserung im Laufe der wärmeren Jahreszeit.


Bitte bleiben Sie geduldig und halten Sie sich an die Beschränkungen, auch wenn es schwerfällt.


Die Arbeit in unserer Kommune läuft trotz Pandemie weiter und wir können Fortschritte in unseren Projekten verbuchen. Ein Beispiel hierfür sind die Kinderkrippe und die neue Schule. Es ist schön zu sehen, dass die Fertigstellung immer näher rückt und wir wieder ein Stück Zukunft für unsere Kinder geschaffen haben.

 

Normalerweise erhalten Sie die wichtigsten Informationen des Jahres in der alljährlichen Bürgerversammlung. Diese muss leider wegen der Pandemie ausfallen. Um Ihnen jedoch einen Überblick vom vergangenen Jahr zu geben, haben wir die Daten in einem Dokument zusammengefasst.

 

Gerne stehen die Verwaltung und ich Ihnen bei Fragen und Anliegen zur Verfügung.

 

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit und vor allem ein schönes Osterfest.

 

Bitte bleiben Sie gesund!


Herzlichst

 

Georg Hirschbeck
1. Bürgermeister

 

drucken nach oben