„… und Hochwasserschützer“ – eine Kampagne der Bayerischen Wasserwirtschaft

HochwasserschützerBayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Schutz vor Hochwasser ist eine Zukunfts- und Gemeinschaftsaufgabe. Nur wenn wir zusammen an einem Strang ziehen, können wir diese Herausforderung meistern. In Bayern gibt es viele Menschen, die sich vorbildlich für den Hochwasserschutz engagieren. Sie alle sind Hochwasserschützerinnen und Hochwasserschützer.


Ob Flusshochwasser oder Starkregenereignis: Alle Hochwasser eint die Tatsache, dass es einen hundertprozentigen Schutz niemals geben kann. Es braucht vielmehr das Engagement vieler Menschen in Bayern, die ihren individuellen Beitrag in der Vorsorge leisten. Hochwasserschutz ist auf eine breite Unterstützung angewiesen und auf ein Bewusstsein der Solidarität. Jeder kann etwas tun. Gerade in Zeiten, in denen uns die Hochwassergefahren nicht unmittelbar bewusst sind.
Durch weitsichtiges Handeln können wir alle dazu beitragen, die Schäden durch Überschwemmungen zu verringern. Unsere Hochwasserschützerinnen und Hochwasserschützer treten dafür den Beweis an.

Mit ihrem Einsatz und ihrer Leidenschaft setzen sie sich für den Hochwasserschutz ein. Mit ihrer Überzeugungskraft und ihrem Durchhaltevermögen motivieren sie Andere, sich über die Gefahren durch Hochwasser zu informieren. Mit ihren Ideen und ihrem Weitblick können sie die Menschen in Bayern überzeugen, ebenfalls Vorsorgemaßnahmen zu ergreifen.

Lassen Sie sich von den Geschichten unserer Hochwasserschützer inspirieren und werden auch Sie aktiv! Hochwasserschützer können wir alle sein.

Hochwasser.Info.Bayern ist eine Initiative der Bayerischen Wasserwirtschaft.

Wie auch Sie Ihren persönlichen Beitrag zum Hochwasserschutz leisten können, erfahren Sie im Infoportal Hochwasser
www.hochwasserinfo.bayern.de und auf dem Twitterkanal twitter.com/Hochwasser_Info.

drucken nach oben