Art der Bekanntmachung

Satzungen und Verordnungen werden dadurch amtlich bekannt gemacht, dass sie in der Verwaltung der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme niedergelegt werden und die Niederlegung durch Anschlag an den Gemeindetafeln bekanntgegeben wird.

 

Der Anschlag wird an den Gemeindetafeln erst angebracht, wenn die Satzung oder Verordnung in der Verwaltung niedergelegt ist. Er wird an allen Gemeindetafeln angebracht und frühestens nach 14 Tagen wieder abgenommen.

 

Es wird schriftlich festgehalten, wann der Anschlag angebracht und wann er wieder abgenommen wurde; dieser Vermerk wird zu den Akten genommen.


Logo Bekanntmachungen

Gemeindliche Bauplätze in Ammerfeld zu verkaufen

31.03.2023 - Der Markt Rennertshofen möchte Sie darüber informieren, dass ab sofort Bewerbungen für folgende gemeindliche Bauplätze im Baugebiet „Steinacker“ in Ammerfeld mit den entsprechenden Unterlagen eingereicht werden können …mehr
Logo Bekanntmachungen

Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses für den Bebauungsplan Nr. 3 „Am Bahnhofsgelände“ 2. Änderung

28.03.2023 - Der Marktgemeinderat hat den Bebauungsplan Nr. 3 „Am Bahnhofsgelände“ 2. Änderung als Satzung beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit entsprechend § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB) ortsüblich bekannt gemacht. Mit dieser Bekanntmachung tritt die Satzung in Kraft …mehr
Aufstellung des Bebauungsplan Nr. 30 Molsterstraße-Süd Riedensheim, BK vom 22.03.2023

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 30 „Molsterstraße-Süd“ in Riedensheim im Verfahren nach § 13 b BauGB

22.03.2023 - Der Marktgemeinderat Rennertshofen hat den Entwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 30 „Molsterstraße-Süd“ mit Begründung gebilligt. Der Entwurf des Bebauungsplanes mit Begründung in der Fassung vom 28.02.2023 liegt in der Zeit vom Donnerstag, 30.03.2023 bis einschließlich Dienstag, 02.05.2023 zur Einsichtnahme aus …mehr
Logo Bekanntmachungen

Änderungsantrag auf wasserrechtliche Erlaubnis für das Einleiten von Niederschlagswasser auf dem Ortsteil Riedensheim in verschiedene Vorfluter und in

28.02.2023 - Der Markt Rennertshofen beantragt die wasserrechtliche Erlaubnis für das Einleiten von Niederschlagswasser auf dem Ortsteil Riedensheim in verschiedene Vorfluter und in den Untergrund. Der Plan für das Vorhaben liegt in der Zeit vom 08. März 2023 bis einschließlich 10. April 2023 im Rathaus zur Einsichtnahme aus …mehr
Logo Bekanntmachungen

Freiwilliger Wehrdienst, Übermittlung von Daten an das Bundesamt für Wehrverwaltung

04.11.2022 - Damit das Bundesamt für Wehrverwaltung die Mög­lichkeit hat, über den freiwilligen Wehrdienst zu informieren, erfolgt jährlich zum 31. März eine Datenübermittlung. Betroffene haben das Recht, der Datenübermittlung zu widersprechen …mehr
Logo Bekanntmachungen

Freiwilliger Wehrdienst

Zum 1. Juli 2011 ist die allgemeine Wehrpflicht, soweit kein Spannungs- oder Verteidigungsfall vorliegt, ausgesetzt und in einen freiwilligen Wehrdienst übergeleitet worden. …mehr

drucken nach oben