Infos aus dem Rathaus

Aktuelles zum Corona-Virus

Achtung

Zugang nur nach Terminvereinbarung!

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

wegen der hohen Ansteckungsgefahr und um die Ausbreitungsgeschwindigkeit des CORONA-Virus so gut wie möglich einzudämmen, ist der Zugang zum Rathaus nur nach Terminvereinbarung möglich.


Zur Bearbeitung bzw. zur Besprechung Ihrer Anliegen werden Sie gebeten, mit dem Sachbearbeiter telefonisch oder per E-Mail einen persönlichen Termin zu vereinbaren.


Um große Menschenansammlungen und lange Wartezeiten zu vermeiden, werden nur angemeldete Bürgerinnen und Bürger eingelassen. Der Zugang zum Rathaus ist nur mit Mund-Nasen-Schutz zulässig. Im Gebäude und vor dem Gebäude gelten die allgemeinen Hygieneregeln sowie ein Mindestabstand von 1,5 Metern.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Telefonliste / Ansprechpartner der Verwaltung

 

Wappen klein mit tranparentem Rand

Neuerlass der Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts

19.05.2020 - Der Marktgemeinderat Rennertshofen hat den Neuerlass der Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts beschlossen. Die neu erlassene Satzung ist mit Wirkung vom 12. Mai 2020 in Kraft getreten. Die neu erlassene Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts liegt beim Markt Rennertshofen während der allgemeinen Dienststunden zur Einsichtnahme auf …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Neuerlass der Geschäftsordnung für den Marktgemeinderat Rennertshofen

19.05.2020 - Der Marktgemeinderat Rennertshofen hat in den Neuerlass der Geschäftsordnung für den Marktgemeinderat Rennertshofen beschlossen. Die neu erlassene Geschäftsordnung ist mit Wirkung vom 12. Mai 2020 in Kraft getreten. Die neu erlassene Geschäftsordnung für den Marktgemeinderat Rennertshofen liegt beim Markt Rennertshofen während der allgemeinen Dienststunden zur Einsichtnahme auf …mehr
1. Bürgermeister Hirschbeck

Vorwort 1. Bürgermeister aus dem aktuellen Mitteilungsblatt

15.05.2020 - Liebe Bürgerinnen und Bürger, in kleinen Schritten kehrt langsam wieder etwas Normalität in unser Leben ein. Die Lockerung der Ausgangsbeschränkungen tut gut, auch wenn wir uns an die Tragepflicht und den Anblick der „Gesichtsmasken“ erst gewöhnen müssen …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Niederschlagswassergebühren - Zustellung der Bescheide!

15.05.2020 - Niederschlagswasser ist auch Abwasser und muss daher beseitigt werden. Dass dies natürlich Kosten erzeugt, die über eine Abwassergebühr auf die Bürgerschaft umgelegt werden müssen, ist unumgänglich. Diese neuen Bescheide werden nun wie bereits angekündigt den betroffenen Grundstückseigentümern ab der 20. Kalenderwoche zugestellt. Es handelt sich hierbei um die Veranlagung für das Jahr 2019. …mehr
Rasenmäher

Lärmbelästigung bei Haus- und Gartenarbeitenlästigung

Auszug aus der 32. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung - 32. BImSchV) …mehr
GR-Sitzung 28.04.2020, Ausscheidender Gemeinderat

Herzlichen Dank an die ausscheidenden Gemeinderäte

08.05.2020 - Aufgrund der Corona-Pandemie konnte leider eine festliche Verabschiedung der ausscheidenden Mitglieder des Gemeinderates nicht erfolgen. Bürgermeister Hirschbeck bedankte sich persönlich und im Namen des Marktes Rennertshofen bei den scheidenden Räten für Ihr selbstloses, teils jahrzehntelanges Engagement im Gemeinderat. Sieben Marktgemeinderäte und fünf Ortssprecher wurden in der Gemeinderatssitzung vom 28. April 2019 verabschieden …mehr
Bürgersolarkraftwerk Rennertshohfen I

Beteiligungsbericht für das Bürgersolarkraftwerk Rennertshofen I für 2019

29.04.2020 - Der Beteiligungsbericht gem. Art. 94 Abs. 3 der Gemeindeordnung (GO) für das Bürgersolarkraftwerk Rennertshofen I für 2019 liegt zur Einsichtnahme im Rathaus aus …mehr
Breitband DSL

Breitbanderschließung - Markterkundungsverfahren Markt Rennertshofen

18.03.2020 - Der Markt Rennertshofen hat im Rahmen der Markterkundung zu ermitteln, ob Investoren einen eigenwirtschaftlichen Ausbau in den kommenden drei Jahren planen und zu welchen Bandbreiten (Download, Upload) dieser führt. Soweit sich kein Netzbetreiber dazu erklärt, einen Ausbau eigenwirtschaftlich vorzunehmen, kann die Gemeinde im Anschluss an die Markterkundung ein Auswahlverfahren nach Nr. 5 BbR durchführen …mehr
Logo LfStaD für Mikrozensus

Mikrozensus 2020 im Januar gestartet

19.02.2020 - Im Jahr 2020 findet im Freistaat wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine gesetzlich angeordnete Stichprobenerhebung bei einem Prozent der Bevölkerung, statt. Interviewer bitten um Auskunft …mehr
Wohnungen

Freie Wohnungen (von privaten Vermietern)

Folgende Wohnungen wurden dem Markt Rennertshofen gemeldet …mehr
Markt Rennertshofen – Imagefilm 2019

Markt Rennertshofen – Imagefilm 2019

09.10.2019 - Zur Vorstellung unserer Heimatgemeinde wurde ein Imagefilm über den Markt Rennertshofen und dessen Ortsteile gedreht. Der Film hat eine Spieldauer von rund siebeneinhalb Minuten. …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Bauanträge rechtzeitig einreichen!

Bauanträge werden in letzter Zeit erst wenige Tage vor oder sogar am gleichen Tag der Marktgemeinderatssitzung eingereicht. Eine Prüfung der Anträge ist dann aus zeitlichen Gründen oft schwierig bzw. nicht mehr möglich. Außerdem verstößt es gegen die gesetzlichen Bestimmungen, wenn ein in der Sitzung behandelter Punkt nicht in der Ladung und Bekanntmachung zur Sitzung enthalten ist. Gerne können Sie zur Vorprüfung des Bauantrages unverbindlich beim Bauamt der Marktgemeinde vorsprechen. …mehr
Hunde an die Leine

Ein Appell an alle Hundebesitzer

Jeder Hundehalter hat seinen Hund außerhalb seines Grundstückes so zu führen, dass Menschen, Tiere oder Sachen nicht gefährdet werden; der Hund ist ständig zu beaufsichtigen, so dass der Hundehalter situationsbedingt jederzeit auf seinen Hund einwirken kann. Achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihren vierbeinigen Liebling außerhalb Ihres Hofgrundstückes nicht frei laufen lassen …mehr
Wappen klein mit tranparentem Rand

Freiwilliger Wehrdienst, Übermittlung von Daten an das Bundesamt für Wehrverwaltung

Zum 1. Juli 2011 ist die allgemeine Wehrpflicht, soweit kein Spannungs- oder Verteidigungsfall vorliegt, ausgesetzt und in einen freiwilligen Wehrdienst übergeleitet worden. …mehr
Hund

Helfen Sie mit, Wiesen und Felder von Hundekot freizuhalten

Bedauerlicherweise erhalten wir immer wieder Beschwerden über Hundekot auf öffentlichen Flächen im Gemeindegebiet.Hunde sind Freunde des Menschen, Spielgefährten für unsere Kinder, treue Beschützer für Jung und Alt. Deshalb mögen so viele Menschen Hunde.Auch wenn viele Hundehalter sich vorbildlich v …mehr
Heckenschere

Zurückschneiden von Hecken und Bäumen an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen

Wir bitten alle betroffenen Grundstücksbesitzer entsprechend dafür zu sorgen, dass ihre Hecken und Bäume den gesetzlichen Vorschriften entsprechend zurückgeschnitten werden. …mehr
Reinigung von Straßen, Gehwegen und Feldwegen; Unkraut

Reinigung von Straßen, Gehwegen und Feldwegen

Grundstücksbesitzer sind zur regelmäßigen Reinigung ihres Straßen- und Gehwegbereiches verpflichtet sowie Feldwege und Straßen nach dem Verunreinigen zu säubern …mehr
Hausnummer

Anbringung der Hausnummernschilder

Wir bitten alle Hauseigentümer, denen eine Hausnummer zugeteilt wurde, das Hausnummernschild anzubringen. Sofern das Hausnummernschild durch Verwitterung unleserlich geworden ist, wird im Interesse einer einheitlichen Gestaltung um Ersatzbeschaffung gebeten. …mehr

drucken nach oben